Logistikleiter Detlef Gehring (links) und Managing Partner Hendrik Schabsky von ATLAS beim Spatenstich zur Erweiterung der Logistikflächen.

 

NEUBAU AM HEADQUARTER IN DORTMUND

ATLAS® baut seine Produktions- und Logistikflächen weiter aus. Während gerade noch ein weiterer PU-Automat für die Direktbesohlung unserer Schäfte montiert wird, findet parallel der symbolische Spatenstich für den 4.000 m² großen Erweiterungsbau unseres Logistikzentrums statt. Täglich erreichen uns durchschnittlich 14.000 Paar Schuhoberteile, so genannte Schäfte, aus unserem eigenen Produktionsbetrieb im Süden Brasiliens. In der über 80 m langen Lagerhalle sollen Mitte des Jahres weitere 400.000 Paar Schäfte auf mehr als 2.000 Paletten-Stellplätzen Platz finden.

„Mit dem Erweiterungsbau wollen wir unsere Produktionskapazitäten deutlich erhöhen. Die Individualisierung von Sicherheitsschuhen durch unterschiedliche Sohlenformen und verschiedenen Sohlenrezepturen wird immer bedeutender. Ein wichtiger Schritt ist hierfür, dass wir permanent die richtigen Schuhoberteile bevorraten, damit diese dann flexibel und schnell in unsere Endfertigung und letztlich ins Lager des Fachhandels gelangen können“, so Hendrik Schabsky, Managing Partner von ATLAS®.


« vorherige News      » nächste News