ATLAS® mit Vollgas unterwegs!

Noch schnell die Schnürsenkel geschnürt und ein letztes Mal die Muskeln gedehnt – und schon ging es für über 80 Mitarbeiter auf die rund sechs Kilometer lange Strecke rund um den SIGNAL IDUNA PARK beim diesjährigen B2RUN in Dortmund. „Die Menschenmasse, die sich nach dem Startschuss in Bewegung setzte, war wirklich beeindruckend. Man konnte das Adrenalin und die große Vorfreude bei den Teilnehmern richtig spüren. Die Stimmung war fantastisch und hat auch mich, als mittlerweile leidenschaftlichen Hobbyläufer, wahnsinnig motiviert“, so Sven Plümpe, Abteilungsleiter Logistik.  Besonders das Gemeinschaftserlebnis und der Spaß im Kreise der Kollegen standen im Vordergrund. Egal ob aktiv oder verschwitzt oder heiser vom Anfeuern und in Feierlaune – die Mitarbeiter von ATLAS® genossen einen unvergesslichen Tag.  In der VIP Lounge von Borussia Dortmund wurden die leeren Akkus wieder aufgefüllt und der zurückliegende Lauf genau analysiert. Bei vielen Partien Tischfußball und einen traumhaften Blick ins schönste Stadion der Welt konnte der Abend entspannt ausklingen.

 

ATLAS® schnellste Läufer

Justin Pfaff, aus dem Team Logistik, mit einer Zeit von 28:50 Minuten war in diesem Jahr der schnellste Läufer. Für seine außerordentliche Leistung  kann er sich nun über  einen Wochenendtrip in die Hafenstadt Hamburg freuen. Schnellster Abteilungsleiter war in diesem Jahr Sven Plümpe aus der Logistik.  Mit einem Gutschein von Runners Point kann er nun seine Zeit für das nächste Jahr verbessern. Die schnellste Abteilung stellten 2016 auch die Damen und Herren aus der Logistik. Das Team kann sich auf einen gemeinsamen Tag im Movie Park in Bottrop freuen.

 

 

 

 


« vorherige News      » nächste News