Waterproof-Glattleder


Bei ATLAS® werden ausschließlich Rinderhäute aus bester Qualität verarbeitet. Eine äußerst sorgfältige Auswahl ermöglicht, dass nur einwandfreie, hochwertige und weiche Leder Verwendung finden.  Das ATLAS® Waterproof-Glattleder muss den gesamten Arbeitstag über besonderen Herausforderungen standhalten. Das ca. 2mm starke vollnarbige Rindleder zeichnet sich besonders durch seine anhaltende Wasserdichtigkeit aus und sorgt somit über mehrere Stunden hinweg für trockene Füße. Zudem ist es besonders atmungsaktiv, langlebig und formstabil.

ATLAS® IST MITGLIED DER LEATHER WORKING GROUP

 

ATLAS® ergänzt sein Kooperationsportfolio im Bereich der Rohmaterialbeschaffung mit einer Mitgliedschaft bei der Leather Working Group (LWG). Die Mitgliedschaft besteht seit Anfang 2016 und besiegelt nunmehr die Verarbeitung von umweltfreundlichen Lederhäuten in den ATLAS® Produktionsstätten.

Seit der Gründung in 2005 haben sich verschiedenste Marken, Hersteller und Lederproduzenten in diesem Arbeitskreis zusammengeschlossen, um konkrete Richtlinien für eine umweltfreundliche Produktion und Verarbeitung von Ledern sicherzustellen.

Das Leder bezieht ATLAS® von Gerbereien, welche das LWG- Audit erfolgreich abgeschlossen haben und somit die im Audit-Protokoll fest-gelegten Richtlinien erfüllen. Die LWG-Zertifizierung ermöglicht eine transparente und permanente Überprüfung der Umweltleistung der Lederzulieferer und trägt somit aktiv der Umweltsicherung bei.

„Der Umweltschutz hat einen hohen Stellenwert bei ATLAS® und wir freuen uns daher umso mehr Teil dieser Partnerschaft sein zu dürfen“, so Andreas Prentki, Managing Director ATLAS®-Brasil.

Somit sind neben den Funktionsfuttern, welche bereits seit längerem dem Oeko-Tex Stan-dard 100 entsprechen, auch der Ursprung und die Verarbeitung dieser Ledermaterialien von einem unabhängigen Komitee geprüft und beurteilt worden.

Bei ATLAS® werden ausschließlich südamerikanische Rinderhäute verarbeitet, welche höchste Qualitäts-Standards erfüllen müssen. Die Qualität der Lederwaren werden täglich überwacht und durch eine permanente Qualtätssicherung, welche bereits in den Zulieferbetrieben beginnt.