ORTHOPÄDISCHE EINLAGENVERSORGUNG

CHECK-LISTE FÜR DIE EINLAGENVERSORGUNG

✓ Wählen Sie aus dem ATLAS® Sortiment ein Schuhmodell aus, welches mit dem Einlagen-Symbol gekennzeichnet ist.
 

✓ Anschließend reichen Sie Ihrem Orthopädieschuhmacher oder Ihrem Sanitätshaus Ihrer Wahl den von Ihnen ausgewählten ATLAS® Sicherheitsschuh und das von Ihrem Orthopäden ausgestellte Rezept ein.

✓ Diese fertigen dann, unter Berücksichtigung der im Schuhkarton beiliegenden  Fertigungsanweisung (Gebrauchsanweisung), Ihre individuelle, passgenaue Einlage an. Die im Schuh befindliche ATLAS® Klima Komfort® Einlegesohle bildet hierbei die Basis  für die Anpassung.

✓ Alternativ stehen Ihnen für die individuelle Einlagenversorgung die Ergo-Med Einlagen von ATLAS®, sowie Produkte unserer Partner Hartmann und Bauerfeind zur Verfügung.

Die Abrechnung der Einlagen erfolgt über den Orthopädieschuhmacher.

 



DGUV REGEL 112-191

Die DGUV Regel 112-191 schreibt vor, dass orthopädische Einlagen nur in Verbindung mit einer gültigen Baumusterprüfung in Sicherheitsschuhe eingelegt werden dürfen, damit diese weiterhin der Norm EN ISO 20345 entsprechen. ATLAS® bietet Ihnen für die orthopädische Einlagenversorgung praxisorien-tierte Lösungen. Die Anpassung der Einlagen wird durch den örtlichen Orthopädieschuhmacher oder Ihr Sanitätshaus vorgenommen.

Für den österreichischen Markt regelt die ÖN-Z1259-2017, Variante A und B die Einlagenversorgung.


VIELE ATLAS® MODELLE EIGNEN SICH

ZUR ORTHOPÄDISCHEN EINLAGENVERSORGUNG*

 

Die DGUV Regel 112-191 schreibt vor, dass orthopädische Einlagen nur in Verbindung mit einer gültigen Baumusterprüfung in Sicherheitsschuhe eingelegt werden dürfen, damit diese weiterhin der Norm EN ISO 20345 entsprechen. ATLAS® bietet Ihnen für die orthopädische Einlagenversorgung praxisorientierte Lösungen. Die Baumusterprüfungen erfolgten durch den TÜV Rheinland. Die Anpassung der Einlagen wird durch den örtlichen Orthopädieschuhmacher oder Ihr Sanitätshaus vorgenommen.

 

* Nahezu jeder ATLAS® Sicherheitsschuh steht Ihnen für die persönliche Einlagenversorgung zur Verfügung. Der demografische Wandel mit seinen vielfältigen Auswirkungen auf die medizinische Versorgung fordert die Gesundheitssysteme der Unternehmen heraus. Effiziente Gesundheitsfürsorge und Prävention sind unerlässlich. ATLAS® bietet Ihnen die Lösung.


ORTHOPÄDISCHE ANPASSUNGSMÖGLICHKEITEN

DURCH IHREN ZERTIFIZIERTEN ORTHOPÄDIESCHUHMACHER ODER IHR  ZERTIFIZIERTES SANITÄTSHAUS

+ Verkürzungsausgleich bis 13 mm  

+ Innen- und Außenranderhöhung

+ Tieflegung und/oder Polsterung